Im Juni 2008 machten sich wieder einmal 20 Schülerinnen und Schüler der Goetheschule-KGS Barsinqhausen auf den Weg nach Edenbridge, um ihre Partnerschule, die Edenbridge Primary School, zu besuchen.
In der Zeit von Sonntag, 08. Juni, bis Samstag, 14. Juni, war die kleine Stadt Edenbridge in der Nähe von London für die Kinder aus dem 5. Jahrgang das zweite Zuhause. Die Gruppe wurde von ihrem Projektleiter Thorsten Franz, der Englischlehrerin Kirstin Schulz-Müller sowie den beiden Vätern Herrn Frank Geilmann und Herrn Bernd Stock begleitet. Im idyllisch gelegenen Holcot Residential Centre, einem typischen südenglischen Cottage, schliefen und wohnten die Kinder nicht nur. Sie waren auch mitverantwortlich für den Haushalt und die Verpflegung.
Das Projekt, das im Rahmen des Konzepts der Begabtenförderung durchgeführt wird, fand 2008 bereits zum siebenten Mal in Folge statt. Es wird als Fordermaßnahme für leistungsstarke Schülerinnen und Schülern des.5.Jahrgangs angeboten.
Um die Schülerinnen und Schüler angemessen auf den Aufenthalt in England und die Arbeit mit englischsprachigen Kindern vorzubereiten, fand im Vorfeld eine AG statt, In der einmal pro Woche sprachliche und landeskundliche Themen erarbeitet wurden. Des Weiteren bereiteten die Kinder hier eine Präsentation ihrer Schule und ihrer Heimatstadt Barsinghausen vor. Der pädagogische Schwerpunkt des Projekts liegt auf der frühen Begegnung mit der englischen Sprache über native speekers, die eine authentische Spracherfahrung garantieren. Durch die Einbindung der Schülerinnen und Schüler in den englischen Schulalltag und die Zusammenarbeit mit den englischen Kindern wird so auf eine unmittelbare und natürliche Art und Weise die englische Sprache und Kultur näher gebracht.Am Sonntagabend ging es mit dem Bus über die Niederlande und Belgien nach Calais, wo wir uns Montag in aller Frühe auf die Fähre nach Dover begaben. Hier nutzten die Kinder bereits ausgiebig die erste Möglichkeit, ihre Englischkenntnisse anzuwenden. Nach der Ankunft und dem Bezug der Zimmer in Holcot stand zunächst die Erkundung von Edenbridge auf dem Programm. Auf dieser Exkursion besuchten wir auch die kleine Brücke über das Flüsschen Eden, dem Edenbridge seinen Namen verdankt. Die folgenden Tage standen dann für die gemeinsame Arbeit mit den Jungen und Mädchen der Edenbridge Primary School zur Verfügung. Neben gemeinsamen sportlichen Aktivitäten und naturwissenschaftlichen Projekten war vor allem das Kennenlernen des etwas anderen Schullebens in England eine besonders interessante Erfahrung. Jeden Morgen wurden die Barsinghäuser Schülerinnen und Schüler schon aufgeregt von ihren englischen Altersgenossen in Empfang genommen. Obwohl das Fach Deutsch nicht an der Schule unterrichtet wird, konnten die Kinder aus Edenbridge einige deutsche Wörter und Redewendungen, die sie extra für unseren Besuch eingeübt haben, zum Besten geben. Nachdem die erste Scheu überwunden war und die Verständigung zwischen den Kindern immer besser funktionierte, wurden Freundschaften geschlossen und Adressen ausgetauscht. Das in der Kommunikation gewonnene Vertrauen in die eigenen sprachlichen Kompetenzen stellten die Kinder eindrucksvoll bei der Präsentation ihrer Heimat vor den englischen Schülerinnen, Schülern und Lehrkräften unter Beweis. Ein weiterer Höhepunkt der Woche war die Tagesfahrt nach London. Bei der Erkundung der Metropole London konnten die Kinder die weltberühmten Sehenswürdigkeiten, die sie bereits in ihrem Englischunterricht kennengelernt haben, hautnah erleben. Am Freitag verabschiedeten sich die Schülerinnen und Schüler wieder schweren Herzens von ihren neuen Freunden in Edenbridge. Nach einem Abstecher in die Küstenstadt Hastings, wo die Reisegruppe bei „Fish and Chips" die Schönheit der englischen Küste genießen konnte, ging es am Abend wieder auf die Fähre nach Calais. Die jungen Schülerinnen und Schüler haben wieder einmal gezeigt, wie europäische Verständigung gelebt wird.

Unsere Termine

Mai 2019
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
       
Juni 2019
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
       
Juli 2019
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
       

Europafest

Im Vorfeld zur Europawahl stimmen wir mit einem Fest auf Europa ein. Auf dem Mont-Saint-Aignan-Platz an der Klosterkirche informieren wir über Europa. Bei einer Podiumsdiskussion stellen sich die Parteien zur Wahl vor.

Europawahl!!

Die Wahl zum Europäischen Parlament. Weitere Infos z.b. auf Wikipedia

Himmelfahrtsbegegnung 2019

Dieses Jahr besuchen wir unsere Freunde wieder in Mont-Saint-Aignan.

Besucher

Newsletter An-/ Abmeldung

Ihre E-Mail-Adresse:

Sie möchten sich für unseren Newsletter

anmelden
abmelden

 



Datenschutzerklärung

Powered by  SuperMailer

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.